Posts gespeichert unter 'Internet'

Weblogs lesen?

Google-Reader in Safari

Seit einigen Monaten führe ich jetzt eigene Weblogs (wandelweb.de) und beobachte, dass die meisten meiner Freunde und Bekannten das Medium eigentlich noch gar nicht kennen, sondern es nur für eine gewöhnliche Internetseite halten.

Ein Weblog hat aber eine Einrichtung (RSS-Feed), die es erlaubt ihn (kostenlos) zu abonnieren. Dem Abonnenten eines Weblogs werden dann jeweils die neuesten und noch nicht gelesenen Artikel angezeigt.

Dafür gibt es mehrere Möglichkeiten:

  1. Moderne Browser wie IE7 oder Firefox ermöglichen direkt ein Abonnement.
  2. Man kann sich einen Feedreader am eigenen Computer installieren (z.B. den Feedreader für Windows oder NetNewsWire für Mac). Das ist sinnvoll, wenn man viele Weblogs abonniert hat.
  3. Man abonniert die Feeds in einem webbasierten Reader wie Google-Reader, Netvibes oder Bloglines. So ist man an keinen speziellen Computer gebunden.
  4. Auch Email-Programme wie Outlook (mit RSS-Popper) oder Mail (von MacOS X 10.5) ermöglichen Abos.

Meist finden wir auf den Weblogs entweder das Symbol: oder einen Eintrag wie „RSS abonnieren“, die wir anklicken können, um das Abo auszulösen.

Jetzt kann man jeden Tag den Newsreader checken und sieht auf einen Blick, welche neuen Einträge es in den abonnierten Weblogs gibt. Das tägliche Lesen einzelner neuer Einträge ist interessanter und angenehmer als selten viele Seiten zu lesen. Auf diese Weise hat man mehr davon und es entsteht ein Dialog mit den Autoren der Weblogs.

jetzt kommentieren? 30. Dezember 2007


Kalender

November 2018
M D M D F S S
« Mai    
 1234
567891011
12131415161718
19202122232425
2627282930  

Monatsarchiv

Themenarchiv